Arbeitsreicher Samstag

Am 24.10.15 war die TEL auf mehreren "Baustellen" unterwegs. Eine wortwörtlich- bei der anderen unterstützen zwei Kameraden mit dem ELW 1 eine Großübung der Jugendfeuerwehren des Kreises.

Insgesamt 16 Jugendfeuerwehren waren bei einem fiktiven Großbrand in Ahrensburg eingesetzt. Zwei Kameraden waren am Samstagvormittag gestartet, um den Einsatzleiter der Jugendfeuerwehr bei der Abarbeitung der Übung zu unterstützen.

Im Anschluss zeigten sich alle Beteiligten über den Übungsverlauf sehr zufrieden. Auch den Jugendlichen war der Spaß bei der sehr umfangreichen und gut ausgearbeiteten Übung anzumerken.

 

Videos und weitere Fotos gibt es im WWW und auf www.rtntvnews.de (und bei vielen anderen!)

Samstag Mittag gab es denn die wortwörtliche Baustelle. Fünf Kameraden trafen sich in der TEL Unterkunft in Nütschau um am "neuen" MZF sowie am Gerätewagen zu arbeiten. Dabei wurde beim MZF an die letzte Woche angeknüpft und weitere Beladung sicher verstaut sowie die Signalanlage auf einen neueren Stand gebracht.

Am Gerätewagen konnte bereits in der letzten Woche ein gebrauchter LED Balken der Fa. Hänsch DBS 2000 verbaut werden. Hier wurden die Restarbeiten durchgeführt. Wie beim ELW 1 wird in der kommenden Woche noch ein zweiter Balken am Heck verbaut. Nach Abschluss des Umbaus ist denn auch der GW mit moderner LED Blaulichttechnik ausgerüstet. Wir werden weiter berichten und demnächst mal ein Video einstellen! 

Mehrzweckfahrzeug (MZF)

 

Besatzung 1/7
MB Sprinter 312

September 2015 wieder ein viertes Fahrzeug. Dieses wurde vorher in einer Betreuungsgrupp eingesetzt. Wir setzen das Fahrzeug als als MZF ein.

Der Funkrufname lautet  Florian Stormarn 2-14-1.

Das Fahrzeug wurde in eigenleistung Umgebaut um zusätzliche Ausrüstung (Stromerzeuger, Zelt, usw) aufnehmen zu können. Weiterhin wird das Fahrzeug mit einem zweiten 4m Sprechfunkgerät aus Lagerbeständen ausgerüstet. In Verbindung mit einem Relaisstellenzusatzgerät wird das Fahrzeug zusätzlich zum Betreiben von Mobilen Relaistellen ertüchtigt.

Feuerwehrshow in Havighorst am 19.09.15

Und wieder dürfen wir uns auf einer 125- Jahr Feier präsentieren:

"Neues" Fahrzeug für die TEL

Nach mehreren Jahren konnte die TEL am Wochenende einen Ersatz für den ausgemusterten Fukw Ford Transit übernehmen und verfügt somit wieder über vier Fahrzeuge. Durch Fahrzeugumsetzungen konnte ein gebrauchter Mercedes Sprinter 312 von einer Hilfsorganisation übernommen werden. Bei der TEL wird das Fahrzeug als MZF eingesetzt und erhält den Funkrufnamen Florian Stormarn 2-14-1. Sobald das Fahrzeug komplett ausgerüstet ist, werden Bilder im Fahrzeugbereich folgen.

Neue Rufnamen in Stormarn

Seit dem 01.09.2015 gelten auch in Stormarn für alle BOS Einheiten neue Rufnamen. Dabei werden Fahrzeuge nach taktischen Werten benannt. Die Umstellung erfolgt schon in Hinblick auf die Einführung des Digitalfunk.

Auch bei Rettungsdiensteinsätzen werden jetzt die "normalen" Rufnamen der TEL verwendet. Lediglich im Katastrophenfall wird der Rufname Kater Stormarn 2 genutzt (Fahrzeugunabhängig als Kennung der Einheit/ Befehlsstelle!)

Mini-Galerie

Unwetterwarnungen

Nächste Dienste

27.02.18 19:30 Runder Tisch MANV
27.02.18 19:30 IuK
13.03.18 19:30 Grundlagen
15.03.18 19:00 Funkübung Amt Nordstormarn
16.03.18 19:30 Themenabend Terroranschlag Berlin

Copyright © TEL Stormarn 2018

Template by Joomla 2.5 Templates and Przeprowadzki Kraków - J!T