MANV Übung im Kats Zentrum

Am Samstag den 20.05.17 fand eine größere Übung des erweiterten Rettungsdienstes des Kreises Stormarn statt. Um die Abläufe im Einsatzgeschehen zu verfeinern, wurden in zwei Durchgängen jeweils über 20 Patienten durch die Kräfte gerettet. Allerdings handelt es sich bei den Patienten nicht um Menschen sondern um Karten. Auf diesen sind  Verletzungsmuster usw. verzeichnet und deren Verlauf änderte sich je nach Behandlungsart auch .

Es handelt sich dabei um ein bundesweit genutztes Schulungssystem.  Vorteil ist der geringe Aufwand mit hohem Trainingsfaktor.

Die Mitglieder der TEL unterstützen hier den OrgL und den LNA bei den koordinierenden Maßnahme.

Beteiligt waren Einsatzkräfte des RVS, der SEG, der IRLS und der TEL. Versorgt wurden alle Kräfte durch den ASB.

Am späten Nachmittag endete die sehr gelungene Übung. Weitere Übungen in dieser Form werden bereits geplant!

Weiterer Umzug abgeschlossen

Nachdem der ELW bereits aus Hammoor nach Bargteheide umgesetzt wurde, konnte jetzt das MZF in einem neuen Standort stationiert werden. Im ehemaligen Bauhof Lütjensee wurde von der Gemeinde Lütjensee ein Stellplatz für den Kreis zur Verfügung gestellt. Somit können die Einsatzkräfte der TEL in einem Rendezvous- System zu den Einsätzen ausrücken und somit die geografischen Nachteile der Übergangsstandorte ausgleichen.

Plötzlicher Teilumzug der TEL

Ein Wechselbad der Gefühle gab es in den letzten Wochen bei den Mitgliedern der TEL. Nachdem der WPBA des Kreises Stormarn die bereitgestellten Gelder für den Grundstücksankauf und die Planung des KatS Zentrum Hammoor freigegeben hat, ereilte uns eine schlechte Nachricht- die jetzige Unterkunft in Hammoor muss umgehend geräumt werden. Hintergrund: in Bargteheide wird eine neue (und wichtige!) Wache des RVS eingerichtet. Dafür müssen allerdings Stellplätze am Hilfeleistungszentrum geräumt werden. Trotz umfangreicher Bemühungen der Verwaltung konnte kein Kompromiss mit dem Inhaber "unser" alten Unterkunft gefunden werden. Um trotzdem einen relativ zentralen Standort für das primäre Einsatzfahrzeug zu erhalten, hat die Verwaltung bei der Stadt Bargteheide einen Stellplatz im Bauhof ermöglichen können. Während am Wochenende bereits der erste Spindraum entwohnt wird, zieht der ELW und die restlichen Spinde am 04.03. nach Bargteheide um. Wir können nur stark hoffen, dass bei der neuen geplanten Unterkunft (mehrere verschiedene Einheiten des KatS) das Zusammenleben einfacher und besser funktioniert!


Arbeitsreicher Samstag

Einen recht arbeitsreichen Samstag hatten die Kameraden/ innen der TEL am 04.03.17. Um 00:37 Uhr riefen die DME zum Einsatz bei einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus. Nach über zwei Stunden ging es denn in die kurze Nachtruhe. Um 08.00 Uhr stand nämlich der nächste Programmpunkt an. Nach fast 20 Jahren in der ehemaligen Rettungswache Hammoor mussten wir diese verlassen und der Umzug wurde am Samstag abgeschlossen. Mit Unterstützung des THW Bad Oldesloe wurde das letzte Inventar und der ELW 1 in die Übergangsunterbringung Bauhof Bargteheide überführt. Hier gilt der Stadt Bargteheide und dem Bauhof großer Dank für die schnelle und unkomplizierte Aufnahme!

Damit war der Tag jedoch noch nicht beendet: eine Schulung im Bereich unser S 2 Gruppe stand an. Durch einen Mitarbeiter der Firma Eurocommand fand eine Grundeinweisung in die Möglichkeiten unserer Führungsunterstützungssoftware CommandX im Bereich der Lagekartenführung statt.

Mit viel neuem Wissen, einer neuen Unterkunft und vermutlich Müdigkeit wurde der lange Diensttag am frühen Abend beendet. Hier noch mal vielen Dank an die Kameraden des THW für ihre Unterstützung!!!!

Taktisches Nutzungskonzept Digitalfunk IRLS Süd

10.12.2016  Taktisches Nutzungskonzept

Vor einiger Zeit wurde von der IRLS Süd das Taktische Nutzungskonzept Digitalfunk veröfffentlicht. Da uns immer wieder Nachfragen der Kameraden erreichen, stellen wir dieses Konzept mit freundlicher Genehmigung der IRLS Süd hier zur Verfügung.

In dem Konzept sind viele wichtige Detail Regelungen erhalten. Ohne diese wäre der Leitfaden auf Landesebene nicht anwendbar. Von besonderem Interesse für die meisten Feuerwehren dürften die Regelungen zum Einsatzstellenfunk im DMO sein.

Galerie

test

Mini-Galerie

Nächste Dienste

22.09.18 08:00 Übung mit 1.BB
25.09.18 19:30 IuK
26.09.18 19:30 Dienstbesprechung
29.09.18 10:00 Übung mit JF "Südstormarn"
09.10.18 19:30 Grundlagen

Copyright © TEL Stormarn 2018

Template by Joomla 2.5 Templates and Przeprowadzki Kraków - J!T